Erebor 5: Cover und Vorschau

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sicherlich habt ihr euch schon gefragt, warum wir so lange nichts mehr vom Erebor haben hören lassen. Nun, dieses Mal hat sich die Produktion des Magazins, das eigentlich wie immer Dezember erscheinen sollte, durch unsere anderen Projekte (Zauberstab-Manufaktur) etwas verzögert, sodass das neue Heft erst Mitte Januar erscheinen kann. Das Heft ist aber inhaltlich fertig und wird gerade gelayoutet. Unten seht ihr schon einmal das fantastische Cover mit einem schicken Bild aus der Feder von Florian Stitz. Dem ein oder anderen Splittermond-Spieler kommt es sicher bekannt vor, denn wir haben diese Rollenspielillustration netterweise vom Uhrwerk-Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Wir finden, der Leuchtturm mit dem Schiff macht sich hervorragend als Erebor-Cover. Was meint ihr?

Im Magazin selber findet ihr wieder eine gute Mischung aus Rezensionen zu Büchern, Filmen und Spielen sowie Interviews und Kurzgeschichten. Besonders freuen wir uns, dass uns wieder externe Gastautoren wie Friedhelm Schneidewind, Frank Weinreich und Wanja Neite unterstützen. Auch AG-Urgestein Christopher Ziegler ist mit einer nagelneuen Kurzgeschichte mit von der Partie, auch wenn Christopher inzwischen Student ist und die AG nur noch ab und an besuchen kann. Wie doch die Zeit vergeht. Aber immer hält er den Inda-Gefährten die Treue. Eben ganz getreu unseres Mottos: Freundschaft – Inspiration – Kreativität!

Advertisements