Schlagwörter

, , , , , , ,

Am 17. 11. haben Tolkien-Fans noch einmal die Chance, die aufwendige Dokumentation über die Inda-Gefährten auf der großen Leinwand zu sehen. Denn am kommenden Samstag sind die Inda-Gefährten Gäste auf dem „Hobbit Fest“, einer internationalen Veranstaltung, die von der Deutschen Tolkien Gesellschaft in Kooperation mit ihrer niederländischen Partnergesellschaft organisiert wird.

Das Hobbit Fest ist Teil des „Hobbit Jahrs“, einem internationalen Kulturprojekt, das mit EU-Mitteln gefördert wird. Auf dem Hobbit Fest können sich die Gäste auf zwei Tage voller Programm rund um den „Hobbit“ und Tolkiens weitere Werke freuen. Hierunter fallen heitere bis wissenschaftliche Vorträge und Lesungen, mit Vorträgen, Kostümshows, Filmvorführungen, Spiele, Ausstellungen, Livemusik.

Und wir als Inda-Gefährten sind mit dabei!

Advertisements