Dienstag, den 17. 9. 2013, war das erste Treffen (seit Anfang des Schuljahres 13/14) der Inda-Gefährten, der Tolkien-AG. Wir haben uns erst einmal gegenseitig vorgestellt und dann besprochen, was wir im Laufe des Jahres machen werden. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns zuerst mit den Figuren aus Mittelerde beschäftigen werden. Danach wollen wir uns überwiegend mit Modellbau beschäftigen. Hier soll eine 3D-Karte entstehen. Später möchten wir eine dreidimensionale Hobbit-Höhle errichten.

Max Lütten

Advertisements