Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wenn einer eine Reise tut…

Vier von uns Inda-Gefährten waren in der vergangenen Woche auf Klassenfahrt auf der Insel Wangerooge. Und was kann man am Strand besonders gut machen, wenn es einmal langweilig ist? Na klar, Sandburgen bauen! Und so entstand dort von den Schülern es Inda-Gymnasiums innerhalb von nur zwei Stunden eine riesengroße Version von Gondors Hauptstadt Minas Tirith komplett aus Sand. Man beachte auch den Weißen Baum aus Strandgut, der die Spitze der Stadt krönt! Allerdings müssen wir zu unserer Schande gestehen, dass nicht wir Inda-Gefährten für dieses Mammutwerk verantwortlich sind, sondern vier andere Jugendliche. Warum hatten wir eigentlich nicht die Idee dazu? Na ja, beim nächstes Strandbesuch werden wir versuchen, dieses geniale Sandburg noch zu übertrumpfen. Vielleicht mit Edoras… Oder besser gleich Barad-dûr!

Foto 25.05.14 17 40 35 Foto 25.05.14 17 49 13

Advertisements