Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Wie ja allseits bekannt, sind wir Inda-Gefährten seit einiger Zeit als Trickfilmer aktiv. Während der Projektwoche vergangene Woche waren viele von uns entsprechend im Projekt unseres AG-Leiteres Julian Eilmann dabei, in dem Stop-Motion-Filme erstellt wurden.

Drei von uns, Max L., Jakob und Jonas haben mit zwei anderen Schülern einen aufwendigen und sehr unterhaltsamen Trickfilm gedreht, bei dem allein Kreide und Tafel zum Einsatz kamen. Das Ergebnis macht euch hoffentlich genauso viel Spaß wie uns!

Advertisements