Inda-Gefärten in Film und TV

„Hin und wieder zurück“: Die Reise der Tolkien-AG des Inda-Gymnasiums Aachen nach England/Mittelerde

Filmdokumentation

England ist das Heimatland des Schriftstellers J. R. R. Tolkien, der mit seinen Romanen die moderne Fantasyliteratur maßgeblich geprägt hat. Für alle Tolkien-Fans ist Großbritannien damit ein ganz besonderes Reiseziel. Die Tolkien-AG des Inda-Gymnasiums Aachen machte sich 2011 auf zu einer spannenden Reise in Tolkiens Heimat. Unter anderem besuchten die jungen Tolkienisten dabei die Wirkungsstätten des Mythenschöpfers in Oxford (Merton College) und nahmen Tolkiens kostbare Originalmanuskripte in Augenschein. Die aufwendige Filmdokumentation von Julian Eilmann gewährt Einblick in diese spannende Reise.

Begleitet Deutschlands einzige Tolkien-AG in einem faszinierenden Abenteuer!

English sutitled version here:

Die Weltpremiere fand am 14. 07. 12. auf dem Tolkien Thing 2012 der Deutschen Tolkien Gesellschaft statt. Weiterhin wurde unser Film auf der RingCon 2012, der größten Fantasyconvention Europas, und dem Hobbit Fest im niederländischen Baarlo gezeigt.

Der Fernsehbericht von CenterTV über die Inda-Gefährten, die einzige Tolkien-AG Deutschlands:

Auch der WDR hat bereits über uns berichtet, aber leider steht der Bericht nicht mehr online.

Advertisements

7 Gedanken zu “Inda-Gefärten in Film und TV”

  1. Das ist wirklich eine tolle Idee. Da wäre ich auch gerne wieder Schüler gewesen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s